bemerkt
HoeTec Hoepfner technology
Hoetec-Adresse 42251 Velbert  * Tel.: 02051 252360

 

HoeTec
Dienstleistungen
Erfahrung
Software
Kontakt
bemerkt
Login

In der IT-Welt, die von vielen Umwälzungen und Neuerungen, Rezessionen und anschließendem Hype belebt wird, gehen viele Informationen über manche Ereignisse schnell unter. Hier sind nur ein paar Schlaglichter veröffentlicht, die wir für bemerkenswert hielten. Weitere Einträge folgen in unregelmäßigem Intervall.

kurz notiert...

Viren / Trojaner / Hacker / Cracker

SPAM / Junk / Hoax / Kettenmails

Datenschutz / Datensicherheit

EDV / Computerszene / Meldungen

BSI / BKA / BND / MS / HoeTec ;)

Übliches, Meldungen, kurzgefaßt

weitere News..

 

HoeTec ist: Systembetreuung, Anwenderbetreuung und Administration in Velbert. Aber ebenso Virenbeseitigung, also Beseitigung von Viren, Trojanern und anderer Malware. Administration von Computern und Netzwerken (Netzwerkbetreuung), Reparatur und Instandhaltung Ihrer EDV bzw. IT-Anlage ist unsere Leidenschaft.Egal ob Computerreparatur, Softwareproblem oder Fragen zur Standardsoftware, wir helfen Ihnen.
Bei Computerproblemen und allen EDV- / IT betreffenden Fragen sind wir Ihr Ansprechpartner.

  Malware: In Mails, die angeblich vom EBAY, Schufa, CIA, Polizei, BKA usw. stammen, verbreiten
       verschiedene Trojaner. Mails, die scheinbar von Bekannten oder Freunden kommen, enthalten Links, die
       Viren nachladen.
  HTML-Mails ungünstig, viele Firmen möchten berechtigterweise keine HTML-Mails bekommen, da es
       Sicherheitsbedenken gibt und zusätzliches Datenaufkommen.
  Andere Empfehlungen bei Mails, die auffordern, unbedingt weitergeleitet zu werden oder Sie sonstwie
       bedrängen: Die Mails wollen Sie zu unüberlegtem Handeln verleiten. Leiten Sie bitte solche Mails auf
       keinen Fall weiter.

  weitere News..

weitere Ereignisse:

 

 

27.07.2018

SysAdmin-Day (System Administrator Appreciation Day)

19.06.2018

Trump befiehlt Einrichtung einer Weltraumkampftruppe

14.06.2018

BSI: Großflächige Angriffe auf deutsche Energieversorger.

12.06.2018

Meinhard Starostik ist tot. Anwalt und Bürgerrechtler gegen Vorratsdatenspeicherung

08.06.2018

40 Jahre 8086-Prozessor

06.06.2018

A. Gerst zur ISS gestartet

25.05.2018

EU-Datenschutzgrundverordnung DSGVo gilt

21.05.2018

Zuckerberg: Anhörung im EU-Parlament in Brüssel. Fast allen unangenehmen Fragen ausgewichen.

14.05.2018

Efail: Sicherheitslücke bei Imlementation PGP und S/Mime

04.04.2018

BSI: Warnung vor Sicherheitslücken in I-Tunes (Windows)

04.01.2018

Hardware-Sicherheitslücke in fast allen Prozessoren: Patches helfen nur bedingt. Meltdown-Lücke besteht ggf. seit 20 Jahren.

01.11.2017

EU-Datenschutzgesetz kommt im Mai 2018.

27.10.2017

WPA2-Lücke (KRACK): Angreifbar unter bestimmten Voraussetzungen, wenn Angreifer physikalisch in der Nähe. Meist Update vorhanden.

01.10.2017

NetzDG in Kraft

19.09.2017

Unternehmen können nur das teure Windows 10 Enterprise relativ datenschutzkonform einsetzen, sagt bayrisches LfD

15.09.2017

Win10 über eingebaute Linuxkomponente angreifbar.

21.08.2017

Microsoft gibt endlich Unterlassungerklärung für Win10 Zwangsdownload ab. Jetzt ist sowieso schon egal.

01.08.2017

Verstärkte SPAM-Mailwelle auch in deutscher Sprache, korrektes Deutsch, Link zu Virus

01.03.2017

Win10 ist datenschutztechnisch eine Katastrophe

16.03.2016

Internetauftritte wie z.B. von AOL, BBC und The New York Times infizieren Besucher mit Ransom-Ware-Verschlüsselungstrojaner

01.01.2016

Verstärktes Auftreten von RANSOM-Ware

13.05.2014

AV-Firma Doctor Web warnt wieder vor Adware-Trojaner für OS X

13.05.2014

Lücken in AVG Remote Administration bleiben offen. Firma kann Angriffe aus dem LAN nicht verhindern

13.05.2014

Bundeswehr nutzt Windows XP mindestens bis 2015

06.05.2014

Symantec erklärt Antivirus-Software für tot

02.05.2014

Zero-Day-Lücke in Internet Explorer: Microsoft patcht außerplanmäßig - auch Windows XP

30.04.2014

Verbraucherschützer warnen vor Smartphone-Assistenten Siri und Google Now. Sie sammeln Daten der Verbraucher.

29.04.2014

BSI rät vom Internet Explorer ab. Aufgrund der offenen Sicherheitslücke

22.04.2014

Spammer: Angriffswelle auf AOL-Mail

15.04.2014

BSI warnt vor BSI-Mails: Betrüger missbrauchen den Namen des BSI für eine Phishing-Kampagne, die vorgibt, dass der Empfänger bei "illegalen Aktivitäten" erwischt wurde. Das BSI rät, den Anhang keinesfalls zu öffnen.

08.04.2014

Der GAU für Verschlüsselung im Web: Horror-Bug in OpenSSL Update

08.04.2014

Abschied von Windows XP und Office 2003

14.03.2014

Facebook-Gründer Zuckerberg beklagt sich bei Obama wegen NSA-Spionage. (Eine Krähe hackt die andere…)

22.04.2013

Wieder Router-Lücke: Sitecom-Router gibt es gleich zwei undokumentierte Backdoor-Accounts, durch die man auf triviale Weise an Admin-Rechte kommt. Auch im Netgear, Belkin, TP-Link und auch D-Link  wieder mit von der Partie.

19.04.2013

USA: LulzSec-Hacker zu einem Jahr Haft verurteilt

19.04.2013

32 Abzock-Apps bei Google Play: Die Antivirenfirma Lookout hat 32 Android-Apps bei Google Play entdeckt, die an einem betrügerischen Anzeigennetzwerk teilnehmen.

19.04.2013

Verbraucherschützer gehen gegen Googles "toten Briefkasten" vor

18.04.2013

Die Geschichte wiederholt sich – Java 8 verschiebt sich wohl: Die Chronologie verschobener Java-Releases scheint seit dem Erscheinen von Java 6 im Jahr 2006 nahezu unaufhörlich weiterzugehen.

17.04.2013

Gerücht: Windows 8.1 wieder mit Startbutton: Bislang ist es nur ein unbestätigtes Gerücht: Angeblich soll Windows 8.1 ("Blue") wieder einen Startknopf bieten.

17.04.2013

Java 7 Update 21 stopft Sicherheitslücken und beschränkt Applets Update

12.04.2013

Microsoft zieht Sicherheitsspatch für Windows und Windows Server zurück, weil er bei einigen Nutzern zu Problemen führte. Sicherheits-Patch 2823324 für Win7, Vista, Server 2008 und 2008 R2 wieder zurückgezogen.

11.04.2013

Facebook lässt Werbung in den USA noch weiter personalisieren

10.04.2013

LulzSec: Britische Hacker bekennen sich schuldig

09.04.2013

Microsoft will Support für Windows XP nicht verlängern: Es bleibt dabei: Am 8. April 2014 will Microsoft den Support für Windows XP einstellen.

09.04.2013

SchülerVZ wird geschlossen: am 30. April für immer.

09.04.2013

Exploit: VirtualDJ führt Code in MP3s aus

08.04.2013

Botnetz verteilt Android-Trojaner

06.04.2013

Facebook Home: Facebook (FB) nimmt zu Datenschutzkritik Stellung: Mit der gerade vorgestellten Software für Android will FB seine Nutzer noch enger an das soziale Netzwerk fesseln. Demnach werden Daten –darunter auch ortsbezogene – erhoben.

05.04.2013

Ein weiterer Schwung von Sicherheits-Updates für D-Link-Router

05.04.2013

BSI warnt vor erneuten Angriffen über Werbe-Banner-Anzeigen

04.04.2013

Facebook-Statistik: Junge Nutzer wandern ab

30.03.2013

Verschlüsselungstrojaner verteilt sich über Facebook-Chat

24.03.2013

Beschädigtes Seekabel behindert Internetverbindung: Das Internet-Kabel, das durchs Mittelmeer verläuft und Afrika mit Europa und Asien verbindet, ist an verschiedenen Stellen stark beschädigt worden.

23.03.2013

Bundeskriminalamt warnt vor neuem Lösegeld-Trojaner: Bei der aktuellen Variante der Schadsoftware werden vier Fotos eingeblendet. Dabei handelt

23.03.2013

Online-Aktivist: Finger weg von Facebook: Jeremie Zimmermann, Sprecher der Bürgerrechtsorganisation La Quadrature du Net, hat davor gewarnt, Facebook für netzpolitische Kampagnen zu verwenden.

22.03.2013

Links im Tarnkleid: Mit JavaScript lassen sich Links so manipulieren, dass selbst aufmerksame Nutzer davon nichts bemerken. Angreifer können auf diese Weise Links korrumpieren und Nutzer auf Seiten lotsen, die sie eigentlich nicht besuchen wollen.

22.03.2013

Bundestag regelt Zugriff auf IP-Adressen und Passwörter neu: Provider dürfen demnach die Netzkennungen den Inhabern von Internetzugängen automatisiert zuordnen, was einen Eingriff ins Fernmeldegeheimnis darstellt.

21.03.2013

Dr. Web warnt vor Adware-Trojaner für OS X: Die AV-Firma Doctor Web weist auf einen neuen Adware-Trojaner für Mac OS X hin, der als Browser-Erweiterung für Safari, Chrome und Firefox auf besuchten Webseiten eigene Werbeanzeigen einblendet.

20.03.2013

De-Mail: Bundesinnenministerium hat Kritik d. Chaos Computerclub an De-Mail zurückgewiesen. CCC bemängelt, De-Mail würden sensible Daten nicht ausreichend geschützt. Dem widersprach Ministerium: „De-Mail unterlägen Fernmeldegeheimnis“ und überging Kritik.

19.03.2013

Ex-Verfassungsrichter: Computer-Grundrecht wird noch verdrängt: Hoffmann-Riem baut darauf, daß der vor fünf Jahren vom Bundesverfassungsgericht geschaffene Anspruch seine Blütezeit noch vor sich hat.

19.03.2013

Datenschützer warnt vor Geldkarten mit Funkchips: Die verwendeten Chips könnten "mit einfachen Mitteln ausgelesen werden" und böten keinen ausreichenden Schutz vor Missbrauch.

19.03.2013

AT&T-Hacker: Dreieinhalb Jahre Haft

14.03.2013

Datenschützer warnen vor Verwässerung der EU-Datenschutzreform: Die Experten halten fest, daß durch die Reform "jedes personenbeziehbare Datum geschützt werden" müsse. Einzuschließen seien auch pseudonyme Informationen oder z.B. IP-Adressen.

13.03.2013

Heimtückische Hintertür in TP-Link-Routern

13.03.2013

Bürgerrechtler: Immer mehr Länder setzen Schnüffeltrojaner ein

13.03.2013

Bundesregierung einigt sich auf Gesetz gegen Abmahnabzocke

12.03.2013

US-Cert warnt vor Backdoor in HP-Druckern: Bei zahlreichen LaserJet-Druckern von Hewlett Packard kann man über das Netzwerk ohne Authentifizierung Passwörter auslesen und Verschlüsselungsfunktionen deaktivieren.

10.03.2013

Kundendaten des deutschen Avast-Distributors im Netz: Die Hacker haben die erbeuteten Kundendaten ins Netz gestellt. Missbrauch ist daher wahrscheinlich.

07.03.2013

Java pfuscht bei Zertifikatschecks

07.03.2013

Elster: Finanzverwaltung rückt von Java ab: Bei der elektronischen Steuererklärung ("Elster") soll in Zukunft nicht mehr das sicherheitsanfällige Java zum Einsatz kommen.

06.03.2013

Facebook: Zahl der anonymen Accounts sinkt: Facebook hat den „falschen“ Accounts die Jagd angesagt. Somit wird auch eine sichere Nutzung von Facebook unsinnig.

06.03.2013

Trojaner tarnt sich als Groupon-Rechnung: Der Betreff einer uns vorliegenden Mail lautet "Max Muster Ihre Groupon GmbH Abrechnung 271609"

05.03.2013

D-Link schließt Router-Lücken und schweigt

05.03.2013

Java trotz Notfall-Patch verwundbar

28.02.2013

Facebook: Token-Klau erlaubt Zugriff auf Nutzerkonten

27.02.2013

Massenabmahnungsfirma Digiprotect ist pleite: Das Frankfurter Unternehmen Digiprotect ( "FDUDM2 GmbH") gehörte zu den ersten Unternehmen, die massenhaft Abmahnungen an Tauschbörsennutzer geschickt haben.

27.02.2013

Stuxnet 0.5: Der Sabotage-Wurm ist älter als gedacht: Mindestens seit 2007 und nicht erst seit 2009 wurde der erste Stuxnet-Wurm eingesetzt.

26.02.2013

Sicherheitslücke in neuester Java-Version entdeckt

23.02.2013

Auch Rechner bei Microsoft gehackt: Nach Facebook, Twitter und Apple ist auch Microsoft Opfer einer Hacker-Attacke geworden. Wie das Unternehmen jetzt erklärte, seien vor einiger Zeit einige PCs, unter anderem in seiner Mac-Abteilung, infiziert worden.

21.02.2013

Bundesregierung: Grünes Licht für Gesetz gegen Abmahnunwesen

20.02.2013

Apple: Erfolgreiche Angriffe über Java-Lücke: Nur wenige Tage nachdem Facebook Angriffe auf Rechner seiner Mitarbeiter gemeldet hatte, zu denen offensichtlich auch Macs gehörten, bestätigt nun auch selbst Attacken auf Maschinen in seinem Firmennetzwerk.

20.02.2013

Polizeikongreß: BKA-Vizepräsident Jürgen Maurer verhöhnt Persönlichkeitsrecht „Wer ins Internet geht, verläßt die Privatheit„ beim Thema Vorratsdatenspeicherung.

19.02.2013

Experten raten von Staatstrojanern ab: Mehrheit der Sachverständigen warnte, daß mit einer gesetzlichen Regelung zum Abhören von Internet-Telefonie, der sogenannten Quellen-Telekommunikationsüberwachung, "die Büchse der Pandora" geöffnet werden könne.

19.02.2013

Polizeikongress: "Der nächste 11.-September-Anschlag kommt per E-Mail": Klaus-Dieter Fritsche, beamteter Staatssekretär im Bundesinnenministerium über Vorratsdatenspeicherung.

18.02.2013

Windows Live Messenger wird im April zu Skype

17.02.2013

Noch mehr WLAN-Geräte mit Sicherheitslücken: Diverse WLAN-Zugangsgeräte weisen mehr oder weniger riskante Sicherheitslücken auf. Geräten von Linksys, Netgear, Edimax, TP-Link…

16.02.2013

Hacker-Angriff auf Facebook: Facebook wurde im Januar Opfer eines Hacker-Angriffs.

14.02.2013

iPhone-Lücke erlaubt Zugriff ohne Passcode Update: Durch eine Schwachstelle kann man bei gesperrten iOS-Geräten auf Kontakte und Fotos zugreifen, ohne den Passcode einzugeben. Auch Telefonate sind dadurch möglich.

14.02.2013

Spanische Polizei: mutmaßliche Entwickler des BKA-Trojaners ist in Dubai festgenommen worden, 10 weitere angebliche Hintermänner des Online-Betrugs in Spanien verhaftet.

13.02.2013

Warnung vor fragwürdigem Software-Angebot: Zur Zeit versendet die OBS Office Business Software Solutions UG aus Aachen Faxe, die wie eine Rechnung erscheinen, tatsächlich ein Angebot ist. Bei akzeptieren erst Kauf.

13.02.2013

Telefonabzocke mit angeblicher Virenreinigung rufen derzeit verstärkt in Deutschland vermeintlich im Auftrag von Microsoft an. Frei erfundenen Behauptung: Rechner sei zur Verbreitung von Trojanern/Angriffen missbraucht. Fragt nach den Kreditkartendaten.

08.02.2013

Facebook-Fehler macht US-Websites zu schaffen: Facebook hat in der Nacht zu Freitag zahlreiche US-amerikanische Websites kurzzeitig unerreichbar gemacht. Zb: Washington Post, NBC u. CNN. Facebook bestätigte den Fehler.

07.02.2013

Viele Router-Lücken, wenig Patches: Der Sicherheitsexperte Michael Messner hat Schwachstellen in zahlreichen Routern gefunden: Z.B Linksys, Netgear – und erneut D-Link. Einige Lücken eigenen sich zum Einschleusen von Befehlen aus der Ferne

06.02.2013

D-Link schließt hochkritische Router-Lücken: D-Link hat am Mittwochabend Firmwareupdates veröffentlicht, um kritische Lücken abzudichten.

06.02.2013

Kaspersky-Update legt XP-Rechner lahm: In der Nacht von Montag auf Dienstag lieferte Kaspersky ein fehlerhaftes Signatur-Update aus, das zahlreiche XP-Rechner weitgehend lahmlegte.

06.02.2013

Scheinfirma signiert Malware: Mit Hilfe einer Scheinfirma sollen Kriminelle in Brasilien gültige Zertifikate bei einer Zertifizierungsstelle erworben haben, um damit Malware zu signieren, und damit Banking-Trojaner Erkennung zu erschweren.

05.02.2013

Facebook will Standort von Handy-Nutzern verfolgen: Facebook entwickelt eine App dafür, die Standorte und Bewegungsprofile ausschnüffelt.

03.02.2013

Bloße Zeichen könnenMac-Programme killen. Betrift aktuellen Apple-Betriebssystem "Mountain Lion" (OS X 10.8) abstürzen zu lassen.

02.02.2013

Auch Washington Post gehackt: Nach der "New York Times" und dem "Wall Street Journal" hat die "Washington Post" als dritte große US-Zeitung zugegeben, Opfer eines Hacker-Angriffs gewesen zu sein.

31.01.2013

BSI warnt vor virenverseuchten ELSTER-Steuerbescheiden: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor E-Mails, die einen vermeintlichen ELSTER-Steuerbescheid als Anhang enthalten und richtet daraufhin eine Backdoor ein.

30.01.2013

Justizministerium macht neuen Anlauf zur Bekämpfung des Abmahnunwesens

29.01.2013

Neue Java-Schutzfunktion bereits ausgehebelt: Sicherheitsforscher Adam Gowdiak weist darauf hin, dass die von Oracle gerade erst eingeführte neue Sicherheitsmaßnahme für das Java-Browser-Plugin bereits umgangen werden kann.

29.01.2013

Millionen Geräte über UPnP angreifbar: Betroffen sind netzwerkfähige Geräte aus sämtlichen Bereichen – Router, IP-Kameras, NAS, Drucker, Fernseher, Medienserver.

28.01.2013

PC-Welt.de als Virenschleuder missbraucht: Mindestens seit vergangenem Freitag haben Unbekannte die Website der PC-Welt zum Verbreiten von Windows-Malware missbraucht.

24.01.2013

Update-Probleme mit Microsofts Gratis-Virenscanner

21.01.2013

Trojaner tarnen sich mit Chat-Protokollen

19.01.2013

Oracles Java-Patch lässt Schlupfloch offen: Adam Gowdiak ist unermüdlich: Kaum hat Oracle einen Eil-Patch für die 0-Day-Lücke in Java bereitgestellt, findet der Sicherheitsforscher das nächste Einfallstor.

18.01.2013

Firefox-Erweiterungen lassen sich heimlich installieren: Ein Mechanismus, mit dem der freie Browser Firefox das heimliche Installieren von Add-ons verhindern will, lässt sich unter bestimmten Umständen aushebeln.

18.01.2013

Banking-Trojaner Shylock nutzt jetzt auch Skype

16.01.2013

BKA schafft vorläufigen Staatstrojaner von Gamma an

15.01.2013

Die EU will das Datenschutzrecht (DSR) reformieren, das in seiner heutigen Fassung aus 1995 stammt. Dabei soll bisheriges Grundprinzip des DSR beibehalten werden: Erheben, Verarbeiten und Weitergeben von Daten nur, wenn Zustimmung des Betroffenen.

15.01.2013

Viren in vermeintlichen Rechnungen von ImmobilienScout24: Die Betreffzeile variiert und enhält zumeist eine offenbar zufällige Rechnungsnummer. Auch die Absenderadresse wird offenbar stets neu generiert, endet aber immer auf at immobilienscout24.de.

14.01.2013

Oracle patcht kritische Java-Lücke und reagiert mit der Java-Version 7 Update 11 auf die kritische Sicherheitlücke, die bereits aktiv von Cyber-Kriminellen ausgenutzt wird. Der polnische Sicherheitsforscher Adam Gowdiak bleibt aber weiterhin skeptisch.

13.01.2013

Oracle kündigt Patch für 0-Day-Lücke in Java an: Wie verschiedene US-Medien berichten, hat Oracle angekündigt, kurzfristig einen Patch für die vor wenigen Tagen entdeckte Zero-Day-Lücke in Java bereitzustellen.

12.01.2013

von 850 biliarden US-$ zu hoch, die Regierung die Zerstörung von Planeten nicht unterstützt, und nicht zuletzt unzählige Steuergelder für Todesstern mit einer Schwachstelle ausgeben, die mit einem Ein-Mann-Raumschiff ausgenutzt werden könne.

12.01.2013

BKA warnt vor Mails zu angeblicher Kreditkartenverifizierung: Kriminelle versuchen mal wieder, per Phishing-Mail Kreditkartendaten auszuspähen.

12.01.2013

USA lehnen Bau eines Todessterns ab: Ca.34.000 Unterzeichner einer Petition forderten die US-Regierung auf, mit der Planung und dem Bau eines Todessterns zu beginnen, um Arbeitsplätze zu schaffen. Regierung antwortete cool: Abgelehnt, da: Aufwands Kosten

05.01.2013

Neuer Exploit für Lücke im Internet Explorer: Ein Patch für die Lücke ist zwar angekündigt, wird jedoch nicht in den für kommenden Dienstag vorgesehenen Korrekturen enthalten sein.

03.01.2013

Facebook-Lücke erlaubte unbemerkte Webcam-Aufnahmen

02.01.2013

BSI warnt vor Sicherheitslücke im VLC Media Player: Nutzer des verbreiteten Video-Tools VLC Media Player sollten das Programm zeitnah auf Version 2.0.5 aktualisieren, rät das BSI.

29.12.2012

Virentestlabors blicken auf 2012 zurück: Die unabhängigen Virentestlabors AV-Comparatives und AV-Test überprüfen aktuelle AV-Schutzschild gegen Phishing-Angriffe, Trojaner und Viren. Bei AV-Test teilen sich Bitdefender, F-Secure und G Data den 1. Platz.

29.12.2012

Kritische Zero-Day-Lücke im Internet Explorer: Da der Exploit auf einer öffentlich zugänglichen Webseite zum Einsatz kam, muss man davon ausgehen, dass ihn schon bald weitere Cyber-Ganoven in ihr Waffenarsenal aufnehmen.

27.12.2012

Randy Zuckerberg, Schwester des Facebook-Gründers Mark Zuckerberg sauer wegen Familienfoto im Netz. Sie hatte das Bild auf Facebook hochgeladen, offensichtlich ohne es der Öffentlichkeit zugänglich machen zu wollen.

17.12.2012

Datenschützer droht Facebook (FB) mit Zwangsgeld: Unabhängiges Datenschutzzentrum Schleswig-Holsteins hat auf Weigerung von FB reagiert, pseudonyme Konten einzurichten. Falls Nutzern nicht die Wahl gelassen wird, müsse FB  20.000 Euro zahlen.

17.12.2012

Deutlich mehr Strafen für unerlaubte Telefonwerbung: Die Höhe der Bußgelder für unerlaubte Telefonwerbung ist 2011 im Vergleich zum Vorjahr drastisch gestiegen.

13.12.2012

Australische Polizei warnt auch vor Google Maps: Lebensgefahr: Fehlern im Kartendienst leiten Autofahrer in potenziell lebensgefährliche Streckenabschnitte.

11.12.2012

Unzuverlässige Trojaner-Warnungen durch Android 4.2

09.12.2012

Verbraucherschützer klagen gegen Facebooks App-Zentrum: Seit Einführung des App-Zentrums blendet Facebook kein Hinweisfenster mehr ein, sondern setzt die Zustimmung des Nutzers einfach voraus.

06.12.2012

John McAfee in Guatemala festgenommen: Der im Zusammenhang mit einem rätselhaften Mordfall aus Belize geflohene US-Software-Pionier John McAfee ist im benachbarten Guatemala festgenommen worden.

06.12.2012

Millionenschaden durch mTAN-Betrug: Bis zu 36 Millionen Euro sollen von über 30.000 Bankkunden mit dem Trojaner Zeus in the Mobile (ZitMO) gestohlen worden sein, allein 13 Millionen davon in Deutschland.

18.11.2012

Trojaner benutzt Google Docs als Kommunikationskanal

17.11.2012

Google kann Datenschutz-Bruch bei Safari-Browser bald abhaken

13.11.2012

BSI-Test: Verwundbarkeit von Windows-Rechnern im Netz: Windows-Systeme soll man stets auf dem aktuellen Stand halten.

13.11.2012

John McAfee in Mordfall verwickelt: John McAfee, der im mittelamerikanischen Belize lebende Gründer des gleichnamigen Antivirensoftware-Herstellers, ist scheinbar in einen Mordfall verwickelt.

08.11.2012

Angeblich Zero-Day-Exploit für Adobe Reader im Umlauf: In den aktuellen Versionen des Adobe Reader existiert eine kritische Schwachstelle, durch die ein Angreifer Schadcode an der Sandbox vorbei ins System einschleusen kann.

08.11.2012

BSI warnt vor Abzocke mit Windows 8: Online-Betrüger missbrauchen das Interesse am gerade eingeführten Windows 8 für Phishing-Angriffe und zur Verbreitung von gefälschten Antivirenprogrammen (FakeAV)

05.11.2012

Virenpost als MMS getarnt: Cyber-Kriminelle verschicken derzeit massenweise Viren-E-Mails, die vorgeblich von Vodafones MMS-Gateway stammen.

27.10.2012

Kartenterminals bei US-Buchhandelskette geknackt: Die US-amerikanische Buchhandelskette Barnes & Noble hat den Hack ihrer Kreditkartenterminals eingeräumt.

24.10.2012

Mathematiker entlarvt schwache DKIM-Schlüssel

26.09.2012

Schutz vor Fernlöschung von Samsung-Smartphones: Einige Samsung-Smartphones kann man durch eine präparierte Webseite oder spezielle SMS ohne Einwilligung des Besitzers aus der Ferne löschen, wie am gestrigen Dienstag bekannt wurde.

11.09.2012

Staatstrojaner: Schaar konnte Quellcode nicht prüfen, hält an Kritik fest: Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar hat die von Ermittlungsbehörden eingesetzte Trojaner-Software zur Überwachung von Computern nicht im Detail analysieren können.

03.09.2012

Java-Sandbox auch in aktueller Version angreifbar: Das am Donnerstag vergangener Woche veröffentlichte Java 7 Update 7 stoppt zwar alle öffentlich bekannten Exploits, ist laut dem polnischen Sicherheitsforscher Adam Gowdiak jedoch weiterhin verwundbar.

31.08.2012

Nur 9 von 22 Virenwächtern blockieren Java-Exploit: Nicht einmal die Hälfte der Antivirenprogrammen schützt vor dem derzeit kursierenden Exploit, der eine hochkritische Schwachstelle in der Java-Version 7 Update 6 ausnutzt. G Data + Kaspersky können es!!

28.08.2012

Verbraucherschützer mahnen GMX und Web.de ab: Zwar haben beide den geforderten Button in ihr Angebot kostenpflichtiger Leistungen integriert, wichtige Informationen zu Vertragsbedingungen finden sich aber nicht in unmittelbarer Nähe dieses Buttons.

21.08.2012

Abwehr von Facebook-Abmahnungen

01.08.2012

Abzock-Anrufer: Geben sich als Microsoft-Techniker aus, machen Fernwartung und kassieren 150$. Vorsicht! Betrüger!

08.06.2012

Windows-Update-GAU: Versäumnisse und Expertise: Nach und nach werden die Hintergründe der Kompromittierung von Windows Update bekannt.

16.05.2012

Avira-Update legt Verhaltenserkennung auf Eis

15.05.2012

Weiterhin Virenalarm auf Wetter.com: Über Wetter.com wurde noch bis zum heutigen Dienstagmittag Malware verbreitet, wie der Betreiber gegenüber heise Security bestätigt hat.

25.04.2012

WLAN-Hintertür in Telekom-Routern

24.04.2012

VPN-Schlüssel von Finanzdienstleister bei eBay aufgetaucht

23.04.2012

Flashback-Trojaner: Noch immer über eine halbe Million Macs infiziert

23.02.2012

Avira fraß Mail: Auch Unix-Produkte betroffen: Ein fehlerhaftes Signatur-Update sorgte am vergangenen Mittwoch (22.2.) dafür, dass der Mail-Scanner Avira AntiVir Exchange eingehende Nachrichten unüberprüft in den "Badmail"-Bereich verschob.

20.01.2012

McAfee-Kunden als Spam-Schleuder missbraucht: Der Antivirus-Hersteller McAfee warnt vor einer Sicherheitslücke in McAfees SaaS Total Protection, die genutzt wurde, um Clients als Spam-Schleuder zu missbrauchen.

12.01.2012

Klage gegen Symantec wegen Panikmeldungen von Norton Utilities

10.01.2012

Symantecs Antiviren-Software geklaut: Unbekannte Hacker haben nach eigenen Angaben in der vergangenen Woche Teile des Quellcodes von Norton Antivirus veröffentlicht.

07.01.2012

Computerwurm klaut Facebook-Passwörter

29.12.2011

Sicherheitslücken in Apples iOS und Googles Chrome OS. gravierende Schwachstellen in den Schutzpanzern von iPads, iPhones und Chromebooks.

07.03.2011

PCs des französischen Finanzministeriums mit Spionagesoftware infiziert: Der französische Haushaltsminister François Baroin hat bestätigt, laut dem sein Ministerium im Dezember 2010 über chinesische Rechner Opfer eines Cyber-Angriffs wurde.

06.03.2011

Google greift auf fremde Rechner zu und entfernt Schadsoftware aus der Ferne: Mit "Remote-Removal-Funktion" entfernt es zurzeit Schadsoftware mit Android vor 2.2.2. und spielt innerhalb von 72 Stunden ein Patch, der den "Exploit rückgängig" mache ein.

03.03.2011

Bundesjustizministerin: Websperren sind "Augenwischerei": Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) bleibt bei ihrer klaren Absage an Websperren. "Es ist Augenwischerei zu meinen, mit Sperren würden wir Kinder besser schützen" und "Löschen statt Sperren".

01.03.2011

Chrome-Chaos: 19 Lücken, Chrome-Update kommt Google teuer zu stehen, Google hat die Version 9.0.597.107 des Webbrowsers Chrome veröffentlicht und schließt damit insgesamt 19 Sicherheitslücken. Von 16 Lücken geht ein hohes  Risiko aus.

26.02.2011

Trojaner zielt auf Mac OS X: Experten von Sophos haben Hinweise auf einen neuen Trojaner erhalten, der Nutzer von Mac OS X zum Ziel hat. Eine Analyse hat ergeben, dass es sich bei BlackHole RAT um eine Variante des Windows-Schädlings darkComet handelt.

26.02.2011

Computerwurm infiziert Rechner im Potsdamer Finanzministerium: Dort werden an diesem Wochenende nach der Entdeckung eines Computerwurms alle Rechner abgeschaltet und überprüft – offenbar als Folge eines veralteten Virenschutzes.

23.02.2011

Viele SSDs und USB-Sticks lassen sich nicht sicher löschen: Auch nach dem mehrfachen Überschreiben des gesamten Mediums bleiben in den Speicherzellen der NAND-Flash-Chips möglicherweise noch Reste der ursprünglichen Daten erhalten.

21.02.2011

Reihenweise Sicherheitslücken in sozialen Netzen: In den Schwachstellen der sozialen Netzwerke wie Facebook, Lokalisten, Friendscout24.de, wer-kennt-wen.de, XING usw. könnten Angreifer per Cross-Site-Scripting (XSS) ausnutzen (Phishing, HTTP-Login).

30.01.2011

Kaspersky-Quellcode nach Diebstahl im Internet: Älteren Version von "Kaspersky Internet Security" ist im Internet aufgetaucht. Der Code stammt von Ende 2007.

21.01.2011

Virus legt Krankenhaus lahm: Ein Virusbefall auf den Servern des Westfriesgasthuis in Hoorn (NL) hat am Mittwoch die IT des Krankenhauses zum Erliegen gebracht. Bei dem Virus soll es sich um eine Mutation eines bekannten Schädlings handeln.

14.01.2011

IPv6: Smartphones gefährden Privatsphäre: iPhones, iPads und iPods (V4, iOS, IPv6) geben sich beim Identifier im WLAN zu wenig Mühe, MAC-Adresse sicher zu generieren und übertragen beim Kontakt zum IPv6-tauglichen Server eindeutige Hardware-IDs.

12.01.2011

WPA-Schlüssel in Cloud knacken: Mit geringem Aufwand einfache WPA-PSKs mit Amazons Service Elastic Compute Cloud (EC2) in 20 Min. knackbar, sagt Thomas Roth. WPA-Passwörter von 8 Zeichen zu klein.

27.10.2010

Angreifer nutzen Zero-Day-Lücke in Firefox: Bei den am Dienstag gemeldeten Trojaner-Angriffen auf Windows-PCs von Besuchern der Webseite des Friedensnobelpreises haben Kriminelle eine bislang unbekannte Lücke in Firefox verwendet.

25.10.2010

12-Jähriger erhält 3000 US-Dollar für Firefox-Lücke: Die Mozilla Foundation vergibt diesmal Prämie an einen 12-Jährigen für das Finden einer Sicherheitslücke.

22.10.2010

Java löst Adobe Reader als häufigstes Angriffsziel ab: Die Zahl der Angriffsversuche auf Java-Lücken ist in den vergangenen Monaten dramatisch gestiegen.

21.10.2010

Dreiste Masche: "Ermittlungsverfahren 230 Js 413/10 Sta Stuttgart": Eine Mail im Umlauf (vom Anwalt der Firma Videorama GmbH aus Essen), die vom Leser der Mail 3000 Euro Schadensersatz verlangt. "Ihre IP Adresse zur Tatzeit: 84.190.31.155". Ignorieren!!

10.10.2010

HoeTec: Umstellung abgeschlossen: Neues Konzept, neue Innovation. Wir sind näher am Kunden! Fragen Sie nach, wir informieren Sie gerne!

16.09.2010

Virus (Wurm) kann Industrieanlagen steuern: Stuxnet-Wurm weltweit 14 Industrieanlagen befallen, auf denen zur Anlagensteuerung eingesetzte SPS Software läuft. Er tauscht Codesegmente aus, tarnt sich und läßt sich fernsteuern. Weltweit 1. Rootkit für SPS.

19.08.2010

Neue Windows-Schwachstelle: Anwendungen laden Schadcode aus Netz nach: Die Art, wie Windows Bibliotheken für Anwendungen anderer Hersteller nachlädt, läßt sich offenbar von Angreifern ausnutzen, um eigene Programme auf dem System eines Opfers auszuführen.

16.08.2010

Authentifizierung unter Windows, Sicherheitsproblem: In vielen Fällen ist die Authentifizierung mit NTLMv2 unsicher. Angreifer könnten die übertragenen Login-Daten abfangen und für eigene Logins auf Servern missbrauchen – ohne das Passwort zu kennen.

03.08.2010

Notare und Anwälte gemeinsam gegen De-Mail: Deutscher Anwaltverein und D. Notarverein hat sich gegen De-Mail ausgesprochen.

29.07.2010

BSI warnt vor neuem Trojaner, der Onlinebankingkunden ausspioniert. Alter Hut, aber raffinierter aufgemacht: Diesmal keine Weiterleitung zur Feindseite, sondern direkter Datenabgleich.Es wird dringend empfohlen, seine AntiVirensoftware zu aktualisieren.

28.07.2010

Sicherheitsunternehmen kritisieren De-Mail: In einer Mitteilung begrüßt der TeleTrusT e.V. den Gesetzentwurf zur De-Mail, übt aber auch grundsätzliche Kritik.

27.07.2010

Sicherheitslücke in WPA2 entdeckt: Die Sicherheitsexperten von AirTight Networks haben eine Lücke im WLAN-Sicherheitsprotokoll WPA2 entdeckt.

21.07.2010

Kritische Sicherheitslücken in Firefox und Thunderbird geschlossen: Mit dem Update auf Version 3.6.7 des Open-Source-Browsers schließen die Entwickler einige kritische Sicherheitslücken, über die Angreifer Schadcode auf das System einschleusen können.

17.07.2010

BDK: Verkehrsregeln und Notschalter für das Internet: Wer zukünftig im Internet einkauft, Geld überweist, Behördengänge erledigt usw. abwickelt, soll sich nach Bundes Deutscher Kriminalbeamter zuvor bei einer staatlichen Stelle registrieren lassen.

13.07.2010

Support für Windows 2000 sowie das SP2 für Windows XP beendet: Heute endet wie angekündigt der Support für diverse Microsoft-Produkte, unter anderem sämtliche Windows-2000-Versionen, also nicht nur Professional, sondern auch alle Server-Versionen.

02.07.2010

Bitte sachte scannen – der Router könnte abstürzen: Ein nmap-Scan mit bestimmten Parametern genügt offenbar, um ein ganzes Firmennetzwerk kurzzeitig lahm zu legen.

30.06.2010

Trojaner fast nur noch über legitime Webseiten: Die PCs werden offenbar fast nur noch über gehackte Websites seriöser Anbieter angegriffen. Früher war's wahrscheinlich, Malware nur auf halbseidenen Seiten einzufangen, heute genügt Aufruf der Lieblingsite.

28.06.2010

Norton-Fehlalarm bei Firefox-Update: Bei Installation des aktuellen Firefox-Updates hat Norton Antivirus Alarm geschlagen und Dateien in die Quarantäne verfrachtete, somit Firefox außer Funktion gesetzt. Es ist jedoch ein Fehlalarm.

16.06.2010

IE-Problem, Kriminelle nutzen Lücke im Windows-Hilfecenter aus: Nach Angaben von Microsoft und einem Antivirenhersteller nutzen erste Webseiten die vergangene Woche gemeldete Lücke von Windows aus, um die Systeme von Besuchern mit Schadcode zu infizieren.

14.06.2010

Facebook-Würmer: Derzeit breitet sich mal wieder ein Wurm rasant in Facebook aus. Ursache: ein seit Wochen bekanntes Problem, das Facebook offensichtlich nicht in den Griff bekommt. Deshalb gibts erneut eine Welle von manipulierten Status-Meldungen.

14.06.2010

Bundesdatenschützer plädiert: "Quick Freeze" statt Vorratsdatenspeicherung: 2-stufiges Verfahren: 1.: TK-Dienste würden auf behördliche Anordnung hin näher zu benennende Daten nicht löschen. 2.: Polizei etc. müsse Anspruch auf Daten nachweisen.

29.05.2010

Trojaner sammelte Zugangsdaten von 44 Millionen Online-Spielern: Insgesamt handele es sich um 17 GByte Daten, die von 18 Spiele-Websites stammen. Gesammelt hatte der Trojaner "Loginck" im Botnetz, das in erster Linie chinesische Online-Spiele angreife.

13.05.2010

Facebook - neues Phishing-Ziel: Laut Studie von Kaspersky zum Spam-Aufkommen (Januar-März) hat es mit Facebook erstmals ein soziales Netz unter die Top-Ziele von Phishing-Attacken geschafft. Nach PayPal, EBay und HSBC belegt Facebook den vierten Platz.

12.05.2010

Bundesgerichtshof: WLAN-Betreiber müssen ihr Netz schützen! Wer ein Funknetz betreibt, muss es gegen Missbrauch absichern. Nach einem Urteil des BGH haften Anschlussinhaber aber nur beschränkt mit 100 Euro.

12.05.2010

BKA: Phishing-Fälle haben weiter zugenommen: Die 2009 gemeldeten Fälle im Online-Banking sind im Jahr 2009 um 64 Prozent auf 2.923 gestiegen. So das Bundeskriminalamt (BKA) in Zusammenarbeit mit Bundesamt für Sicherheit i.d. Informationstechnik (BSI).

08.05.2010

Mails von Facebook erlauben Rückschluss auf IP-Adresse: Bei Facebook kann man sich über verschiedene Ereignisse per E-Mail informieren lassen. Eine der Headerzeilen in diesen E-Mails erlaubt unter Umständen den Rückschluss auf die IP-Adresse des Freundes.

07.05.2010

Erste komplett nicht-lateinische Domains gehen online: ICANN beschloß neuen Country-Code-Top-Level-Domains (ccTLDs) mit nicht-lateinischen Zeichen. Derzeit gehen die ersten solcher "internationalisierten Domain-Namen" (IDN) in arabischer Sprache online.

07.05.2010

PDF-Attacken gehören zu den größten Gefahren: Verbreitung von Schadcode hat weiter zugenommen. Täter setzen zunehmend auf nicht geschlossene Sicherheitslücken in PDF-Programmen. Besondere Gefahr bei freie E-Mail Services wie Yahoo, Hotmail o. Google Mail.

06.05.2010

Adobe Flash 10.1 macht "Private Browsing": Anders als bei Browser-Cookies lassen sich Flash-Cookies bisher nicht über die Browsereinstellungen abschalten oder löschen; sie ignorieren etwaige Einstellungen zum Datenschutz im Browser.

30.04.2010

Internetsperre unsinnig: Auf dem "European Dialogue on Internet Governance" EuroDIG) in Madrid kamen die Teilnehmer fast einhellig zu dem Urteil, dass Löschen im Kampf gegen illegale Inhalte im Web besser sei als Sperren.

28.04.2010

Der frühere Netzwerkadmin Terry Childs, der im Sommer 2008 weltweit für Schlagzeilen sorgte, weil er das städtischen Kommunikationsnetzes von San Francisco so manipuliert hatte, ist am Dienstag schuldig gesprochen worden.

28.04.2010

Microsoft: Surfen mit dem Internet Explorer 6 ist ein Risiko. Umsteigen auf IE 8 dringend empfolen.

26.04.2010

Malware versteckt sich vor Suchmaschinen: Immer öfter versuchen Kriminelle, ihre in gehackte Webseiten bettete Malware vor Suchmaschinen (Yahoo, Google) zu verstecken, damit etwa auf Googles Safe-Browsing-API beruhende Browser keinen Alarm mehr schlagen.

18.04.2010

Elektr. Gesundheitskarte (eGK): Praxen online wird Pflicht: Nach Bericht in Ärztezeitung ist Bundesgesundheitsminister Rösler der Ansicht, daß Ärzte verpflichtet sind, Krankenkassen mit eGK eine Online-Überprüfung der Versichertenstammdaten zu ermöglichen

12.04.2010

Chinesischer Provider "entführt" kurzzeitig Teile des Internets: IDC China hat Berichten zufolge durch Konfig.Fehler kurzzeitig für das Routing zu rund 37.000 IP-Netzen zuständig erklärt. Anwender landeten beim Seiten-Aufruf ggf. im Netz des chin. ISP

25.03.2010

Mehr Spamklicker: "Käufer machen Spammer fett und froh" sagt die Messaging Anti-Abuse Working Group (MAAWG) deutlich. Nach wie vor gibts mehr als genug Anwender, die allen Gefahrenhinweisen zum Trotz auf alles klicken, was irgendwie interessant aussieht.

20.02.2010

Bundeskriminalamt soll Websperren nicht anwenden: Das umkämpfte Zugangserschwerungsgesetz  tritt nach der überraschenden Unterschrift von Bundespräsident Horst Köhler voraussichtlich schon Dienstag in Kraft. Jedoch soll BKA zunächst nur Seiten löschen.

04.02.2010

Microsoft bestätigt neue Lücke im Internet Explorer 7+8.

20.01.2010

Wieder Lücke im IE

03.01.2010

Datenschützer fordert strengere Anti-Spam-Gesetze: Schleswig-Holsteins oberster Datenschützer Thilo Weichert spricht sich für schärfere Gesetze gegen E-Mail-Flut aus. Es müsse Einwilligung des Empfängers notwendig sein, sagt er.

03.12.2009

73 Prozent der Haushalte online: Zahl der in Deutschland privat genutzten Internetanschlüsse hat weiter zugenommen. Laut Statistischem Bundesamts ist die Zahl der Haushalte mit Internetzugang von 27 (2008) auf 29 Millionen gestiegen. 4% mehr als Vorjahr.

01.12.2009

Firefox überholt in Deutschland Microsofts Internet Explorer (IE): Browser Firefox hat in Deutschland Microsofts IE überholt. Von den über 126.000 Teilnehmern der Befragung von Anfang Oktober bis Mitte November verwendeten ihn 45,4 Prozent.

23.11.2009

BundesJustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger: heimliche Online-Durchsuchung ist "beunruhigend": Sie sieht heute ein größeres Ausmaß an Überwachung als in den 90er-Jahren: heimliche Onlinedurchsuchung, 6-monatige anlasslose Vorratsdatenspeicherung.

22.11.2009

IE-Sicherheitslücke entdeckt

16.11.2009

Top-Level-Domains mit nicht-lateinischen Zeichen eingeführt

25.10.2009

Datenschützer kritisiert Beibehaltung der Vorratsdatenspeicherung: Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar enttäuscht.

08.09.2009

Lücke in Windows Vista und 7 ermöglicht Neustart aus der Ferne

03.09.2009

T-Online-Mails erheblich verspätet: erhebliche Zunahme unerwünschter E-Mails, die von T-Online-Konten ausgehen sorgt für Zeitverzögerungen.

01.08.2009

Sicherheitsexperten warnen vor BIOS-Rootkit

28.07.2009

StudiVZ gibt Datenschutzversprechen: "Jedes Mitglied könne jederzeit bestimmen, wann die Daten wieder verschwinden". Naja, außer in den "Sammelstellen" des Internetz, da bleiben sie ;)

28.07.2009

Ungesichertes WLAN führt zu Polizei-Besuch: SEK stürmte Wohnung.

22.07.2009

Windows 7 und Windows Server 2008 R2 sind fertig: Wir raten, erst mal lange abwarten! ;)

16.07.2009

DOM-Schwachstelle läßt Internet Explorer abstürzen

03.07.2009

Bundestag verabschiedet Datenschutzreform - zur Daten"schutz"reform

18.06.2009

Telekom soll Kontodaten ausspioniert haben

17.06.2009

Googles gläsenrne User - aber  Google prüft nun durchgehende SSL-Verschlüsselung aller seiner Dienste. Damit wäre auch sicheres Mailen z.B. möglich.

02.06.2009

Quicktime - Wieder Probleme: Apple aktualisiert endlich iTunes und QuickTime. Zehn Sicherheitslücken hat Apple in QuickTime 7.6.2 geschlossen.

30.05.2009

Microsoft installiert Firefox-Add-On ohne Rückfrage: Kunden ärgern sich schwarz. Es installiert sich stillschweigend und aktiviert klammheimlich die ClickOnce-Technik, die dann Installation von Software durch Webseiten ermöglicht.

28.05.2009

DSL-Router per URL ferngesteuert: So gelingt es mit relativ einfachen Mitteln, beliebige Shell-Kommandos auf dem WLAN-DSL-Router WAG54G2 von Linksys auszuführen. Deswegen: Standardpaßwort ändern ;)

12.05.2009

Überwachungsbefugnisse im BSI-Gesetz sollen entschärft werden

09.05.2009

Trojaner tarnt sich als Windows 7-RC

08.05.2009

Kurios:Mac-Wurm: "Bitte leiten sie mich weiter" ist ein Versuch eines Mac-Virus, der dort nicht funktioniert und versehentlich auf einen PC per Mail weiter verschickt wurde, mit besagten Hinweis an einen Mac weiter zu leiten ;)

30.04.2009

Viele Virenscanner haben Schwachstellen bei Archiven: Z.B. von Avira, Aladdin, Commodo, Eset (NOD32), Trend Micro und McAfee wiesen/weisen Probleme mit Archiven auf. Dies kann dazu führen, daß der Scanner eine infizierte Datei nicht entdeckt. KAV gut!

29.04.2009

Bundesverfassungsgericht verlängert erneut Schranken bei Vorratsdatenspeicherung um erneut um sechs Monate. Massenklage von über 34.000 Bürgern.

24.04.2009

Kampf gegen Botnetze weitgehend ineffizient. Strafverfolger und IT-Industrie gehen noch ineffizient gegen Botnetzbetreiber und andere Cyber-Kriminelle vor.

20.04.2009

Datenschutz: Im März 2008 hat das Bundesversassungsgericht Autokennzeichenscanning für verfassungswiedrig erklärt. Ein Jahr danach sind in 5 Bundesländern die Kontrollen lt. ADAC immer noch nicht verfassungsgemäß.

20.03.2009

Widerstand gegen den Ausbau des BSI zur "Schnüffelbehörde"

19.03.2009

US-Datenschützer fordern Untersuchung von Googles Cloud

18.03.2009

Angriff aus dem Grab: Word-Perfect-Dateien lösen Pufferüberlauf aus und hat somit eine Sicherheitslücke, die sich ausnutzen läßt.

17.03.2009

Tausende Passwörter von Comcast-Kunden (größten Internet-Provider USA) im Netz. Die New York Times berichtet, daß die Zugangsdaten von über 8000 Comcast-Kunden ungeschützt im Internet zugänglich waren.

09.03.2009

Google Docs: Fehler ermöglichte unautorisierten Zugriff auf Dokumente

09.03.2009

Conficker-Wurm rüstet auf

09.03.2009

eBay-Betrüger nutzen neue Cross-Site-Scripting-Methode

24.02.2009

Microsoft bestätigt Excel-Lücke und fixt Autorun

23.02.2009

Europäische Strafermittler wollen VoIP-Gespräche abhören können

12.02.2009

StudiVZ-Toolbar mit Backdoor in Umlauf

11.02.2009

IE führt Code in Bildern aus: Wenn man ein Bild im IE öffnet, kanns sein, daß es sich dabei eigent. um HTML oder Scripte handelt und er es ausführt. Gefährdet sind vor allem die Besucher von Web-Seiten, bei denen Benutzer selbst Bilder hochladen können.

03.02.2009

Hacker liest unbemerkt RFID-Personaldokumente von US-Bürgern aus.

31.01.2009

Peinlich: Google warnte bei allen Suchtreffern vor Malware. Ca. 1h hat Google heute bei allen Suchergebnissen auf eine Warnseite umgeleitet, die vor Malware warnt. Panne: Man habe versehentlich "/" in die schwarze Liste aufgenommen.

22.01.2009

Microsofts Anleitung zur Deaktivierung der Autorun-Funktion unwirksam

13.01.2009

Deutsche Unternehmen ignorieren Sicherheitsstandards:

10.01.2009

Malware-Verbreitung per Google Code: Laut McAfees Sicherheitslabor AvertLabs wurden in den letzten Wochen verstärkt Projektseiten von Googles Code-Hosting-Projekt Code missbraucht, um Surfern Malware unter zu schieben.

09.01.2009

Support für Windows 2000 endet am 13. Juli 2010

08.01.2009

22 Hersteller von Anti-Virensoftware mit Patentklage überzogen, z.B. Microsoft, Symantec, F-Secure, Kaspersky Lab, McAfee, Novell, Sophos und Trend Micro uvm. GDate nicht dabei.

05.01.2009

Britische Regierung drängt auf EU-weite heimliche Online-Durchsuchungen

01.01.2009

BKA rechnet 2009 mit drei oder vier Online-Durchsuchungen

31.12.2008

Mangelhafte Verschlüsselung bei vielen RFID-Karten

30.12.2008

Erfolgreicher Angriff auf das SSL-Zertifikatsystem: Sicherheitsforschern ist es gelungen, das Zertifikatsystem SSL für vertrauenswürdige Internet-Verbindungen zu kompromittieren.

24.11.2008

Spam fällt auf Jahrestief: Am WE ist das Spam-Aufkommen auf niedrigsten Stand seit anderthalb Jahren gefallen. Ursache möglicherweise, McColo-Abschaltung, gestartete DDoS-Angriffe auf Internetprovider.

04.11.2008

Bedarf an IT-Experten ist ungebrochen hoch

25.10.2008

Wurm dringt in Windows-Systeme über RPC-Lücke ein. Schon wieder? Hatten wir doch schon mal.. Anwender sollten nun nicht mehr zögern, das Sicherheits-Update zum Schließen der Lücke zu installieren.

28.09.2008

Microsoft verlängert Verfügbarkeit von Windows XP: Er wird Windows XP nicht wie geplant im Sommer komplett vom Markt nehmen, sondern noch bis Juni 2010 oder bis zu einem Jahr nach Vorstellung Windows-Version 7 abwarten.

21.07.2008

Google Mail wird noch spammiger.

07.07.2008

Zwangsweise Aktualisierung für "Windows Update". Kein Abschalten möglich, außer Updates komplett abschalten oder den Systemdienst deaktivieren.

01.07.2008

Microsoft legt Dokumentationen zu Dateiformaten und Protokollen vor (DOC, XLS, XLSB und PPT). Na also, es geht doch..

10.06.2008

Trojanerbaukasten mit Rund-um-die-Uhr-Support und Austausch-Service: Antivirensoftware Panda hat in seinem Blog einen Screenshots und Werbebanner für die Bronze-,Silver- + Gold-Edition der Schadsoftware veröffentlicht. Unglaublich!! Der Gärtner wurde Bock

11.04.2008

IT-Analysten: Windows kollabiert: Die Entwicklungszyklen seien viel zu lang und brächten nur begrenzte Innovationen in neuen Windows-Versionen, lautet einer der Kritikpunkte laut einem Bericht der PC World.

27.02.2008

Bundesverfassungsgericht verwirft heimliche Online-Durchsuchungen im NRW-Verfassungsschutzgesetz. Online-Durchsuchung von PCs wegen Grundgesetzwidrigkeit für nichtig erklärt.

28.01.2008

Virenbastler angeklagt: 24-jährige Student hat Virus in Japan programmiert und dadurch vertrauliche Daten von Kraftwerken, Polizei, Providern öffentlich zugängig gemacht.

25.01.2008

Patienten, Ärzte und Bürgerrechtler schmieden Bündnis gegen die Gesundheitskarte. Fast alle Patientendaten auf zentralen Servern zu verwalten, bringe außer hohen Gewinnen für die beteiligten IT-Unternehmen keine Vorteile.

08.01.2008

Deutsche Unternehmen mißbrauchen Kundendaten für Testzwecke: Laut Ponemon-Instituts gefährden mehr als 3/4 dieser Unternehmen vertrauliche Daten, indem sie diese in Softwaretest benutzen. Im internationalen Vergleich: Deutschland wieder Schlusslicht.

09.11.2007

Fernmeldegeheimnis außer Kraft gesetzt: "Das Fernmeldegeheimnis ist unverletzlich" (beschlossen 1949) ist am 09.11.2007 von SPD, CDU und CSU im Prinzip aufgehoben worden. Gläsenes Telefon, Mail und Internet.

23.07.2007

BSI-Lagebericht IT-Sicherheit 2007: Die Bedrohungen der Informationstechnik sind seit der Veröffentlichung des ersten Lageberichts zur IT-Sicherheit in Deutschland im Jahr 2005 unvermindert angestiegen. (BSI)

03.03.2007

Neues Gesetz in der Schweiz bedroht Spammer mit Strafe: Nun ist das Versenden unerwünschter Werbung per E-Mail, SMS, Fax oder künftig riskant: Neue Fassung des schweizerischen Fernmeldegesetzes tritt im April in Kraft.

02.02.2007

BKA Phishing Trojan-Downloader: Grad haben wir die Warnung vor dem 1&1- und GEZ-Trojaner noch in Erinnerung, da kursiert schon schon der nächste Schädling vergleichbarer Art. Diese Malware droht den Opfern sogar mit einer Strafanzeige.

23.01.2007

Phishing zunehmend gefährlicher. Cyberkriminelle feilen an immer ausgeklügelteren Techniken, um sich schnell zu bereichern. Ein Pirshin-Zuwachs um 1500% von 2005 bis 2006 spricht für sich und sollte jeden alarmieren.

21.12.2006

Polizei-Trojaner abgesegnet: NRW erlaubt damit als erstes Land die Online-Durchsuchung von Computern mittels von dem Verfassungschutz eingesetzten Programmen, die unter anderem als „Polizei-Trojaner“ bekannt sind.

11.12.2006

Polizei-Trojaner verboten: BGH verbietet Online-Durchsuchung von Computersystemen

21.11.2006

Letzte Woche wurden vier mutmaßliche Computerkriminelle in Spanien verhaftet. Mit einem Trojanischen Pferd haben Sie ihre Opfer per WebCam beobachtet und erpresst.

25.10.2006

Notruf online: Die Internetwache der Polizei ist nun auch in NRW: www.polizei-nrw.de/internetwache

19.10.2006

Überwachung der Telekommunikation hat erneut zugenommen: Im Jahr 2005 erfolgten im Vergleich zum Vorjahr 45,5 Prozent mehr Anordnungen zur Überwachung der Telekommunikation; in 68 Prozent aller Verfahren handelte es sich um Straftaten nach dem BTM-Gesetz.

19.10.2006

Ministerpräsidenten beschließen Rundfunkgebühr für Computer ab 1.1.2007

16.10.2006

McAfee übernimmt Onigma: Der israelischen Hersteller Onigma ist spezialisiert auf Security-Software, die insbesondere verhindern soll, dass sensible Daten aus einem Unternehmen herausgeschmuggelt werden.

13.10.2006

Amüsant: SPAM-Hersteller verliert Streit um Markenrechte: Lebensmittelhersteller Hormel Foods Streit um seine Marke SPAM verloren. :)

12.10.2006

IT-Branchenverband gegen pauschales Verbot von "Hacker-Tools": Bitkom hält Regierungsentwurf des Computerstrafrechts für zu weitgehend. "Sicherheitsrelevante Aktivitäten" von Firmen werden so in Frage gestellt. Aber: "klares Phishing-Verbot vermißt!".

11.10.2006

AOL-Active-X-Module reißen Sicherheitslöcher auf: Mit AOL Software liefert AOL auch Active-X-Module aus, in denen Pufferüberläufe auftreten können, mit deren Hilfe dann Schadcode ausgeführt werden könnte.

26.09.2006

AOL wegen Veröffentlichung von Suchanfragen verklagt: Drei AOL-Kunden haben in Kalifornien ein Sammelklageverfahren beantragt, da ihr Provider im Juli Suchanfragen ohne ihre Einwilligung veröffentlicht hatte.

22.09.2006

ISPs fürchten Botnetze und DDoS-Angriffe auf Webserver: Sie sind auch seit über 6 Jahren weiterhin die am meisten gefürchteten Sicherheitsbedrohungen, bestätigen Umfrage von Arbor Networks Netzwerksicherheit (gelten scheinbar auch für Privatpersonen).

19.09.2006

Rechner infiziert beim Surfen mit IE: Durch eine Sicherheitslücke im Internet Explorer kann ein Windows-Rechner beim Besuch einer Webseite übernommen werden. Nutzen Sie einen anderen Browser bis die Lücke geschlossen ist.

18.09.2006

Umfragen behaupten, Bedrohung durch Malware sinkt: Entgegen allgemeiner Erwartungen scheint Malware zurückzugehen, sagen aktuelle Umfragen über IT Sicherheit bei rund 1000 Mitarbeiter von Unternehmen. Aber keinen Grund zur Entwarnung.

14.09.2006

AOL-Sicherheitslücke: Die Zugangssoftware von AOL patzt beim Verarbeiten von Bildern im .art-Format. Angreifer können durch die Lücke beliebigen Code einschleusen. Ein Update behebt den Fehler.

06.09.2006

US-Spammer müssen ins Gefängnis: Ein Schlankheitspillen-Spammer muss für drei Jahre hinter Gitter. Ein Berufungsgericht bestätigte ein anderes Urteil gegen einen Spammer, der neun Jahre in Haft soll.

28.08.2006

AOL 9.0 als "Badware" eingestuft (Heise): Wissenschaftler und Verbraucherschützer, die in der Koaltion "Stop Badware" zusammengeschlossen sind, raten von der Installation der AOL-Software ab.

22.08.2006

AOL entlässt Technologie-Chef nach Suchdaten-GAU: AOL geriet 7.8. in die Schlagzeilen, weil man die Suchanfragen von hunderttausenden Nutzern veröffentlicht hatte, die teilweise private Informationen enthielten.

16.08.2006

Phishing-Warnung: Sparkasse Düsseldorf: Im Namen des 'Sparkassen Sicherheitsteam' werden 'Neue Schutzmassnahmen der Sparkasse!' angekündigt, so eine Phishing-E-Mail, die arglose Kunden zur Eingabe von PIN und TAN verleiten soll.

15.08.2006

Trojaner in eBay-Rechnung: In angeblichen eBay Rechnungen an Schweizer eBay Kunden ist ein Trojanisches Pferd enthalten. Mit hohen Beträgen sollen Opfer zum Öffnen des Dateianhangs verleitet werden.

08.08.2006

Google reagiert auf die wachsende Zahl schädlicher Webseiten: Auf immer mehr Webseiten lauert schädlicher Code. Google kennzeichnet nun schädliche Links. Besser ist, wenn der Virenschutz die Webseiten überwacht. Machen Sie den Test!

07.08.2006

Spam: Kredit ohne Schufa: Momentan kursieren Spam E-Mails, in denen Kredite und Girokonten ohne Schufa angeboten werden. Wer den Links folgt kann eine teure Liste bestellen oder per Fax abrufen.

07.08.2006

AOL zeigte Suchanfragen von Kunden: Provider hat am Wochenende rund 500.000 z.T. sehr persönliche Suchanfragen seiner Kunden, darin Infos zu Namen von Freunden, Kollegen, Adressen, pornografische Begriffe in einer zugänglichen Datei veröffentlicht..

04.08.2006

Der Spion im Drucker: Spyware braucht keinen PC mehr. Auf der Blackhat-Konferenz wurde demonstriert, wie Ausdrucke auf netzwerkfähigen Multifunktionsgeräten von Xerox mitgelesen werden können.

02.08.2006

Der Monat der Browser-Bugs ist zu Ende: H.D. Moore hatte den Juli zum Monat der Browser-Bugs erklärt. 31 Sicherheitslücken später wird Bilanz gezogen.

01.08.2006

Erste Malware für Microsoft PowerShell: Der Nachfolger der Windows Kommandozeile birgt viele neue Möglichkeiten auch missbraucht werden können. P2P-Worm.MSH.Skowor.a ist der erste Wurm, der dazu die PowerShell nutzt.

31.07.2006

Neue Firefox-Version schließt Sicherheitslücken: Am Wochenende wurde Exploit-Code für eine Sicherheitslücke im Browser veröffentlicht, die in der aktuellen Version 1.5.0.5 geschlossen wurde. Aktualisieren Sie schnellstens Firefox!

14.07.2006

Blaue Pille für völlig unsichtbare Malware: Die Rootkit-Expertin Joanna Rutkowska hat ein neues Verfahren erstellt, mit dem Software völlig unsichtbar wird. Es beruht auf der Advanced Virtualization Technology der neuen AMD Prozessoren.

14.06.2006

E-Mail Wurm in Yahoo-Mails: Nutzer von E-Mailkonten bei Yahoo sollten sich genau überlegen, welche E-Mails sie öffnen. Mit Yamanner ist ein Wurm unterwegs, der sich beim Öffnen einer E-Mail weiter verbreitet.

13.06.2006

Malware-Statistik von Microsoft: Microsoft veröffentlicht Zahlen zu Malware, die mit dem Malicious Software Removal Tool (MSRT) beseitigt wurde.

18.05.2006

Viel zu tun für Sandboxes: Virenautoren sind seit jeher darauf bedacht, dass ihre Kreationen von Antiviren-Software nicht entdeckt werden. Jetzt ist ein Trojan-Downloader aufgetaucht, der sich mit einem Trick vor heuristischer Erkennung versteckt.

16.05.2006

Wie gefährlich ist Surfen im Internet? Immer gefährlicher!! Eine Studie von SiteAdvisor zeigt, daß die Suchergebnisse von den großen Suchmaschinen zwischen 4-6% schädliche Webseiten zurückliefern.

12.04.2006

Sicherer Surfen mit Windows-Update: Der Windows Patch-Day hat insgesamt 14 meist kritische Sicherheitslücken geschlossen.

10.04.2006

Multi-BS-Viren: Je größer die Anzahl der möglichen Opfer eines Virus, desto größer die Wahrscheinlichkeit, sich erfolgreich zu verbreitet. Da ist es von Vorteil, wenn ein Virus auf mehreren Betriebssystemen funktioniert. Nun sind diese Viren aufgetaucht.

07.04.2006

Phishing auch per Telefon: Normalerweise wird mit einer E-Mail oder IM Kunden von Online-Banken auf gefälschte Webseiten gelockt, wo sie ihre Daten eingeben sollen. Mit einer neuen Masche sollen die Opfer ihre Daten nun per Telefon übermitteln.

07.04.2006

Update-Muffel gefährden ihre Rechner: Umfrage von Kaspersky hat ergeben, dass mehr als 3/4 Ihrer Kunden die Updates der Virensignaturen 1x/Woche oder noch seltener durchführen. Somit sind sie gegen die täglich 200 neuen Schädlinge nicht geschützt!!

05.04.2006

Schon wieder: Sicherheitslücke im IE: Momentan kann man den Internet Explorer nicht empfehlen. Gravierende Sicherheitslücken (z.B. Flash-Animationen) werden bereits massiv auf schädlichen Webseiten genutzt. Weg vom IE oder ActiveScripting deaktivieren.

02.02.2006

Wurm mit ernster Schadensroutine: Nyxem löscht morgen - und an jedem weiteren Dritten eines Monats - u.a. Dateien von Word, Excel, PowerPoint usw..

23.12.2005

Schädliche Weihnachtsgrüße: Zur Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel zahllose Grüße und gute Wünsche versendet. Dies nutzen Würmer, um sich zu tarnen.

22.12.2005

Gefährliche MOV Filme (Sicherheitslücke in Apples Quicktime und iTunes) kann den Rechner zum Absturz bringen und unter Umständen den Rechner zu kapern.

19.12.2005

neuer Netzwerk-Wurm "Dasher" schleicht durch Netz: Er nutzt eine Sicherheitslücke, in Windows 2000, XP SP1 und 2003 Server, die im Oktober von Microsoft geschlossen wurde.

07.12.2005

Email mit Text "Wir haben Ihre IP-Adresse auf illegalen Webseiten gespeichert!", die angeblich vom CIA stammen, verbreitet sich der Trojaner Gepost.

02.09.2005

Bundestag hat Umstellung der Server auf Linux abgeschlossen. "Migration reibungslos verlaufen". Als erstes Land Europas den selbst gesetzten Zielen einer Nutzung von offenen Standards.

26.08.2005

Trojaner tarnt sich als Microsoft Update, Telekom-Rechnung,..

16.08.2005

Kritische Sicherheitslücke in Adobe Acrobat-Reader: Durch einen Fehler in einem zentralen Plugin kann ein Rechner durch ein präpariertes PDF übernommen werden.

12.08.2005

AOL und Microsoft kassieren über 20 Millionen Dollar Schadensersatz von Spammern: Das Versenden von unerwünschten E-Mails kommt SPAM-Versendern jetzt teuer zu stehen.

08.08.2005

Postbank führt iTAN-System gegen Phishing ein: Sie erweitert ab heute das Sicherungssystem für das Online-Banking durch die so genannten "indizierte Transaktionsnummern" (iTAN).

22.07.2005

Internet Explorer: Absturz bei JPEGs: M.Zalewski hat Fehler bei der Verarbeitung von JPEG Bildern im IE aufgespürt. Die Fehler führen zum Absturz und können möglicherweise dazu genutzt werden beliebigen Code auszuführen.

19.07.2005

Windows-Fernwartung zwingt zum Neustart: Ein Fehler in den Diensten des Terminal-Servers und des Remote Desktop ermöglicht es Angreifer, den Rechner abstürzen zu lassen. Im ISC wurde auf entspr. Port erhöhte Aktivität festgestellt.

18.07.2005

Winamp führt Schadcode in MP3 Dateien aus: Bisher galten MP3-Dateien als ungefährlich. Beim Abspielen von präparierten MP3 Dateien mit Winamp kann beliebiger Code ausgeführt und Rechner kompromitieren werden.

18.07.2005

Phishing-Warnung: Deutsche Bank, Postbank, CitiBank-Kunden: Emails locken Kunden auf eine Phishing-Seite.

07.07.2005

Virus leert Handy-Akkus: Handy-Virus für Nokia-Series 60 mit SymbianOS zerstört Systemdateien, installiert weiteren Wurm, der sich pausenlos per MMS-Nachricht verschickt bis Akku leer ist. Handy muß vom Fachhändler neu eingerichtet werden.

06.07.2005

Java deaktivierbar/IE wieder sicherer: Microsoft bietet endlich Lösung für Sicherheitslücke im IE. Mit dem Patch wird Microsofts Java Virtual Machine ausgeschaltet. Alle Nutzer des IE sollten das Patch durchführen, zumal bereits Exploits kursieren.

05.07.2005

Sasser Autor geständig: Beim Landgericht Verden wurde Prozess gegen den 19-jährigen Sven J. eröffnet. Er hat die Entwicklung und Verbreitung von Sasser und Netsky.b zugegeben und kann trotz immensen Schäden auf eine milde Strafe hoffen.

01.07.2005

Microsoft bestätigt COM-Obj-Sicherheitslücke in IE. Durch Fehler bei der Initialisierung von COM Objekten in Webseiten, kann durch den Besuch einer Webseite der IE zum Absturz gebracht bzw beliebiger Code ausgeführt werden.

30.06.2005

Phishing-Mail an Kunden der VR-Bank Online Banking verspricht eine bessere Datensicherung. Der Link in der Mail führt zu einer Phishing-Seite.

28.06.2005

Britische Phisher verurteilt: In Leeds wurden zwei Männer wegen Betrug und Geldwäsche zu 6 bzw. 4 Jahren Haft verurteilt. Sie hatten Kreditkarten mit Daten versehen, die per Phishing-Mails erschwindelt wurden und somit ca. 750.000 Pfund erbeutet.

22.06.2005

Vorsicht, wer in letzter Zeit in USA per Kreditcard bezahlt hat! Kreditkartenabrechnungen prüfen! Trojaner stahl 40 Mill. Daten der Firma CardSystems Sol. Inc. Auch ca. 800.000 europäische Kunden betroffen!

17.06.2005

Neue Bestimmungen für Dialer ab heute in Kraft: Durch die Änderungen sollen die Nutzer von Dialern besser über die Kosten informiert werden.

08.06.2005

NASA Hacker gefasst: Gary McKinnon hat sich in Rechner des US-Militärs, der NASA und anderer Institutionen gehackt. Nun wurde er in England gefasst und soll an die USA ausgeliefert werden.

07.06.2005

Sicherheitslücke in KAV: Durch unsichere Funktionsaufrufe in Komponente des KAV-Virenerkenners kann sich ein Angreifer unter W2K höhere Rechte verschaffen. Die KAV-Engine im AVK ist von dieser Lücke nicht betroffen, da sie diese Komponente nicht nutzt.

03.06.2005

Osama bin Laden ist noch frei-Trojaner. In einer Email wird behauptet, dass Osama bin Laden gefaßt wäre. Im Anhang befänden sich Bilder; in wirklichkeit installiert sich ein Trojaner, der den Rechner in einen Zombie eines Botnets verwandelt.

24.05.2005

Dateinapping bedroht Internetnutzer. Beim Besuch einer Webseite kann man sich einen Trojaner einfangen, der bestimmte Dateien verschlüsselt. Nepper will: Wer seine Daten wieder bekommen möchte, soll "Decoder" für viel Geld kaufen.

23.05.2005

BSI: Sober-Update vereitelt: Heute sollten alle mit Sober.q infizierten Rechner mit neuen Daten versorgt werden. Das BSI hat den Download aber zusammen mit den Betreibern der Websites unterbunden. Trotzdem Gefahr nicht gebannt! Virus bleibt aktiv!

10.05.2005

Erneut ein Trojaner in angeblicher Telekom-Rechnung. Telekom-Kunden, die Ihre Rechnung per Email erhalten, sollten vorsichtig sein.

21.04.2005

Windows 2000: Sicherheitslücke in der Vorschau des Explorer. Es reicht aus, eine Datei mit der Webansicht anzusehen, um den Rechner zu übernehmen. Bis zum Stopfen der Lücke herkömmliche Ansicht aktivieren.

14.04.2005

Trojaner verstecken sich in Blogs. WebSense warnt vor einem neuen Verbreitungsweg für Computerschädlinge. Unzureichend gesicherte Blogsites bieten Viren, Würmern und Trojanern ein "Zuhause".

12.04.2005

Patch-Day: Microsoft schließt kritische Lücken.

12.04.2005

Hochkrit. Sicherheitslücke in Access: Durch Fehler in MS Jet DB Engine kann Angreifer einen Rechner übernehmen, wenn manipulierte .MDB-Datei mit Access aufgerufen wird. Erster Exploit existiert, Patch von MS noch nicht. Öffnen Sie vorerst keine fremde DB!

08.04.2005

Trojaner gibt sich als Microsoft-Update aus: Momentan kursieren Emails mit falschem Link, der einen Trojaner lädt, der eine Backdoor installiert.

07.04.2005

Symbian-Trojaner killt Nokia Series 60 SmartPhones. Es wurde ein Trojaner entdeckt, der das Betriebssystem von der Handys lahmlegt und alle gespeicherten Daten unzugänglich macht.

06.04.2005

Trojaner lauert in elektronischen Grußkarten (eCards). Mit ihnen werden Surfer auf Webseiten gelockt, die einen Backdoor installieren. Internet-Storm-Center rät: auf Emails nur zu reagieren, wenn Ursprung Mail bekannt. HoeTec: lieber keine eCards!

04.04.2005

Sicherheitslücken in Firefox und IE machen das Betrachten von HTML-Seiten und das Lesen von Emails im HTML-Format zum gefährlichen Vergnügen.

23.03.2005

Phisher bieten bares für Daten: Kunden der amerik. Citizens Bank bekamen in Phishing-Mails ein Angebot über 5$-Gutschrift, wenn sie Fragebogen mit Kreditkartennummer+PIN ausgefüllt zurücksenden. Mit dieser neuen Masche werden Kunden in die Falle gelockt.

17.03.2005

Online-Bankraub vereitelt. In London haben Computercracker versucht, von einer japanischen Bank mehr als 300 Millionen EUR zu erbeuten.

16.03.2005

Browser infizieren sich gegenseitig. Mit der Sun Java Engine ist es möglich, Spyware in den Internet Explorer einzuschleusen, auch wenn man andere Browser wie etwa Firefox verwendet.

13.03.2005

Über 1 Mio Rechner in Botnets. 100 und mehr Zusammenschlüsse von infizierten Rechner hat das Honeynet Project seit Oktober 2005 untersucht. Vermutlich mehr als 1 Million Rechner mit Backdoors verseucht, die SPAM und DOS-Angriffe durchzuführen.

03.03.2005

RealPlayer-Bug ermöglicht Rechnerübernahme mit .WAV+.SMIL-Dateien. Ein Angreifer kann so die völlige Kontrolle über einen Rechner übernehmen. Der Aufruf einer Webseite genügt, um die Schwachstelle zu nutzen.

28.02.2005

Datenschutz-GAU: 1,2 Mill. Kundendaten (Backup mit Daten von Angestellten der US-Regierung) der Bank of America sind bei Transport in Datensicherheitszentrum verschwunden. Diskussion über Wert von persönlichen Daten ist nun in vollem Gange.

11.02.2005

Internetkriminalität steigt stetig. Der Virt. Crim.- Report zeigt: Hacker/ Virenautoren organisieren sich in Banden mit
kriminellem Hintergrund. Geht um viel Geld. Botnets werden zu neuer Waffe, mit gefälschten Meldungen wird der
Börse abgezockt.

20.01.2005

Sticy tarnt sich in EMAIL als BitDefender Software und ist ein IRC-Backdoor

18.01.2005

QuickLinks in KaZaa ermöglichen Systemzugriff. Eine Sicherheitslücke ermöglicht es, Code auszuführen und Dateien auf einen Rechner zu kopieren.

18.01.2005

Wurm ruft zu Tsunami-Spenden auf. Ohne Skrupel nutzen Virenautoren die Anteilnahme, die den Tsunami-Opfern entgegen gebracht wird. Der Wurm lockt mit Spendenaufruf um zum Öffnen des Dateianhangs zu verleiten.

17.01.2005

Neuer Mydoom unterwegs. Seit dem Wochenende verbreitet sich eine neue Variante von Mydoom

17.01.2005

Trojaner in gefälschter Telekom-Rechnung

14.01.2005

Netzwerk-Wurm öffnet ein Tetris-Spiel und spielt eine MIDI Datei mit einem Menuett von Bach.

14.01.2005

Jetzt auch Videos mit Adware. Trojaner in WMV Dateien, die das Digital Rights Management nutzen, um Adware und Trojaner zu installieren.

14.01.2005

Sicherheitslücke beim Abspielen von Playlists mit Apple iTunes. Durch Pufferüberlauf lassen sich sowohl Windows als auch MacOS Rechner übernehmen. Fehler in V4.7.1 v. iTunes behoben.

04.01.2005

Sicherheitslücke im FTP-Client des IE. Bei Download von Dateien von FTP-Servern auf Win 2000 SP4 / XP SP1 (nicht XP SP2) können Angreifer präparierte Dateien in beliebige Verzeichnisse kopieren und somit  den Rechner übernehmen/unbrauchbar machen.

03.01.2005

MP3 Player mit Virus verseucht mit einem Virus namens VBS.Saraci. Vor verbinden mit PC sollte man integriertes Speichermedien formatieren!!

29.12.2004

Google Suchergebnisse zeigen auf verseuchte Seiten. Offenbar haben Hacker einen Weg gefunden, um die Anzeige der Suchergebnisse von Google zu manipulieren. Achten Sie auf ungewöhnliche Suchergebnisse und halten Sie Ihren Rechner aktuell!

20.12.2004

Rekord-Strafe für Spammer! Ein Bezirksrichter in Iowa hat drei Spam-Versendefirmen zu insgesamt mehr als 1 Milliarde US Dollar Schadenersatz an einen lokalen Internet Service Provider verurteilt.

17.12.2004

Phishing (spionier-)-Gefahr beim Surfen mit dem Internet Explorer. Ein Fehler im ActiveX Control DHTMLED ermöglicht es, den Inhalt von Webseiten im Internet Explorer 6 auch unter Windows XP SP2 zu ändern. Empfehlung: ActiveX ausschalten!!

13.12.2004

Neuer Pop-up-Blocker des SP2 des Internet Explorer überlistet. Weg gefunden, um den Pop-up-Blocker  zu übergehen.

09.12.2004

Quantensprung in der Verschlüsselung: Quantenkryptografie -
In Wien wurde Prototyp präsentiert. Absolut abhörsicher zwischen zwei Standorten. Hohe Übertragungsrate. Erlaubt Telefongespräche und Videokonferenzen verschlüsselt zu übertragen.

02.12.2004

Microsoft schließt die IFRAME-Lücke im Internet Explorer mit außerplanmäßigen Update. (Bofra-Attake)  Wer nicht Win XP SP2 verwendet, unbedingt updaten!!

01.12.2004

Ein ungeschützter PC in 4 Minuten infiziert zeigt eine Studie.

29.11.2004

2 neue Lücken im Internet Explorer
Per  Drag&Drop eines Objektes können Dateien mit Rechten der lokalen Zone behandelt werden. Im Dialog 'Bild speichern unter...' werden falsche Dateitypen angezeigt. Beide Lücken auch in XP SP2!!

29.11.2004

Server des CCC gehackt. "Ist uns äußerst peinlich.." heist es in einer Stellungnahme :)   (Spanischer Hacker ist ins Systgem eingedrungen.)

25.11.2004

Phishing (ausspähen) persönlicher Daten werden nicht nur häufiger; die Datendiebe werden auch immer raffinierter.

23.11.2004

Fehler in Suns Java Engine macht Browser(JavaScript) unter Windows, Linux und Solaris unsicher. Ist möglich, mit Java Applets Kontrolle über Rechner zu erhalten.

22.11.2004

Bofra alias Mydoom.ai in Online-Werbung von Webseiten eingeschleust und nutzt die IFRAME-Sicherheitslücke.

09.11.2004

Neue Mydoom-Varianten nutzen IFRAME Schwachstelle

08.11.2004

Wurm Famus.f lockt mit Bin Laden Video

03.11.2004

Extrem kritischer Fehler im IE 6 erlaubt vollen Zugriff per FRAME/IFRAME (2K XP)

29.10.2004

Neuer "Bagle"-Virus im Umlauf!

23.09.2004

Erste Exploits für JPEG Sicherheitslücke aufgetaucht. Virenscanner updaten!!

22.09.2004

Vorerst keine Antiviren-Produkte von Microsoft (GeCad)

20.09.2004

Lücken in der Firewall von Windows XP SP2 (PC-Welt) Betrifft auch SP1!

01.06.2004

Telekomgesetz geändert: Über Nummer darf Name und Adresse erfragt werden.

16.12.2003

USA Gesetz gegen SPAM

14.12.2003

Nur noch eine Nummer für DIALER! 0900-9 Sonst nicht Zahlen!

23.09.2003

KLEZ, LoveSan, Blaster.. Achtung! Schützen Sie sich. Wir beraten!

09.10.2002

am 28.9. wurde Trojaner in Source von sendmail eingeschleust

01.09.2002

HoeTec:  Wir sind da!

27.08.2002

Digitale Unterschrift jur. gleichwertig mit handschr. Unterschrift

01.01.2002

Jede Firma hat Archivierungspflicht gegenüber dem Finanzamt

01.08.2001

Digitale Unterschrift hat jur. Gültigkeit

26.01.2001

HoeTec: Die Idee ist geboren, erste Schritte werden vorbereitet, die Domain wird reserviert.

Optimiert für 1024x768
funktioniert auch ohne Java, activeX oder Script ;)

Systembetreuung, Anwendungsbetreuung, Administration - Wir sind Ihr Systembetreuer / Administator

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu diesem Internetauftritt haben, wenden Sie sich bitte an den Webmaster .  Verantwortlich für diese Präsenz siehe Impressum. Datenschutz.
©
Copyright 2001-2018 HoeTec Jens Hoepfner. Alle Rechte vorbehalten.

HoeTec Jens Hoepfner Systembetreuung
Postanschrift:
Brangenberger Str. 25,
42551 Velbert, Tel. 02051 / 252360